Skip to main content

Waggenschuppen, Semriach (Steiermark)

Nummer: 18
Errichtet: 1703
Übertragungsjahr: 1970

Der offene durch ein Satteldach beschirmte Riegelbau diente als Abstellraum für Fahrzeuge und Arbeitsgeräte. Der Schuppen wurde auch als überdachter Arbeitsplatz zum Flachsbrecheln benützt. Die einfache Ständerkonstruktion ist durch ein mittelsteiles, mit Schindeln gedecktes Sparrendach beschirmt.