Skip to main content

Kurs "Eine Augenweide...." - Anmeldung erforderlich!


Ein Kurs rund um den Weidenzaun

Termin: 21.04.2018
Zeit: 9 – 15 Uhr

Die Weiden zählen zu den ältesten Blütenpflanzen und weisen eine erstaunliche Formen- und Artenvielfalt auf. Bei diesem Kurs erfahren die Teilnehmer Allgemeines über die Weide, die Vorbereitungsarbeiten und die verschiedenen Bauweisen der Zäune. Die Weidenzäune gehörten zu den ältesten Zaunbauweisen in unserem Kulturkreis und wurden als Grundkonstruktion für Lehmwände beim Hausbau verwendet. Im Rahmen dieses Kurses wird zur Einfriedung des Gartens beim Sallegger Moar ein Zaun mit Weiden gebunden. Zusätzlich erfahren die Teilnehmer wichtige Informationen, auf welche Details beim Bau eines solchen Zaunes zu achten ist!

Kursleiter: Johann Peham
Kosten: € 110,00 p.P.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich!

Anmeldung:
Österreichisches Freilichtmuseum Stübing
Tel.: +43 3124 53700
Email: service@freilichtmuseum.at