Skip to main content

Kurs "Spinn, spinn, Spinnerin" - Anmeldung erforderlich!


Ein Kurs rund ums Spinnen

Termin: 6.10.2018
Zeit: 9 - 16 Uhr

Das Spinnen hat als bäuerliches Handwerk im Winter eine sehr lange Tradition. Das Spinnen war und ist heute noch Voraussetzung um die Garne für die Weberei für die Produktion von Stoffen zu erzeugen. Das Flachs- und Wollspinnen war ein wesentlicher Bestandteil des bäuerlichen Arbeitsjahres, wobei alle weiblichen Hausbewohner mitarbeiten mussten, um die jeweiligen Mengen zu bewältigen. Die Zeit des Spinnens war aber auch die Zeit der langen Abende, an denen viel gesungen, erzählt und gescherzt wurde. Das Handwerk Spinnen ist auch heute noch für Jung & Alt die Faszination schlechthin!

Kursleiterin: Erika Seelos
Kosten. € 85,00 p.P.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich!

Anmeldung:
Österreichisches Freilichtmuseum Stübing
Tel.: +43 3124 53700
Email: service@freilichtmuseum.at